Zahlen im Überblick

Als Brancheninformant für Consumer und Home Electronics veröffentlicht die gfu regelmäßig Marktstudien und -informationen. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht der aktuellsten Zahlen. Für weitere Informationen und Marktzahlen nutzen Sie bitte unseren Mediakontakt.

Der Markt in Zahlen

Consumer Electronics in Deutschland
Umsatz in Milliarden Euro 2019 vs 2020*

Klassische Unterhaltungselektronik, privat genutzte IT-Produkte und privat genutzte Telekommunikation

2019
27,7
2020
30,5 (+9,9 %)

Die aktuelle Corona-Pandemie lässt derzeit
keine belastbare Prognose für 2021 zu.
%-Werte = Veränderung zum Vorjahr

Alle Infografiken zum Download

Mit einem Umsatz von knapp 30,5 Milliarden Euro weist der Bereich Consumer Electronics in 2020 ein Plus von 9,9 Prozent im Vergleich zu 2019 auf. Dabei entwickelte sich vor allem das Segment der privat genutzten IT-Produkte mit einem Umsatzzuwachs von 23,9 Prozent auf knapp 8,5 Milliarden Euro äußerst positiv. Die privat genutzten Telekommunikationsprodukte verzeichneten ein Wachstum von 4,5 Prozent auf knapp 12,7 Milliarden Euro, was neben den Smartphones vor allem an einem erneuten Wachstum der Core Wearables (+ 20,4 Prozent Umsatz) lag. Das Segment Unterhaltungselektronik konnte mit einem Umsatz von 9,3 Milliarden Euro ein Plus von 6,3 Prozent verbuchen.

Download der Infografik 

Elektro-Hausgeräte in Deutschland
Umsatz in Milliarden Euro 2019 vs. 2020*

Elektro-Kleingeräte und Elektro-Großgeräte

2019
14,9
2019
17,1 (+14,7 %)

Die aktuelle Corona-Pandemie lässt derzeit
keine belastbare Prognose für 2021 zu.
%-Werte = Veränderung zum Vorjahr

Alle Infografiken zum Download

Die seit langem positive Entwicklung im Bereich der Elektro-Hausgeräte setzte sich 2020 verstärkt fort: Das Umsatzplus bei Elektro-Großgeräten betrug im Gesamtjahr 10,4 Prozent auf einen Gesamtumsatz von knapp zehn Milliarden Euro. Bei den Elektro-Kleingeräten fiel der Zuwachs mit 21,3 Prozent auf 7,1 Milliarden Euro Umsatz noch stärker aus.

Download der Infografik 

Consumer Electronics in Deutschland
Umsatz in Milliarden Euro 2019 vs 2020*

Klassische Unterhaltungselektronik, privat genutzte IT-Produkte und privat genutzte Telekommunikation

2019
27,7
2020
30,5 (+9,9 %)

Die aktuelle Corona-Pandemie lässt derzeit
keine belastbare Prognose für 2021 zu.
%-Werte = Veränderung zum Vorjahr

Alle Infografiken zum Download

Mit einem Umsatz von knapp 30,5 Milliarden Euro weist der Bereich Consumer Electronics in 2020 ein Plus von 9,9 Prozent im Vergleich zu 2019 auf. Dabei entwickelte sich vor allem das Segment der privat genutzten IT-Produkte mit einem Umsatzzuwachs von 23,9 Prozent auf knapp 8,5 Milliarden Euro äußerst positiv. Die privat genutzten Telekommunikationsprodukte verzeichneten ein Wachstum von 4,5 Prozent auf knapp 12,7 Milliarden Euro, was neben den Smartphones vor allem an einem erneuten Wachstum der Core Wearables (+ 20,4 Prozent Umsatz) lag. Das Segment Unterhaltungselektronik konnte mit einem Umsatz von 9,3 Milliarden Euro ein Plus von 6,3 Prozent verbuchen.

Download der Infografik 

Elektro-Hausgeräte in Deutschland
Umsatz in Milliarden Euro 2019 vs. 2020*

Elektro-Kleingeräte und Elektro-Großgeräte

2019
14,9
2019
17,1 (+14,7 %)

Die aktuelle Corona-Pandemie lässt derzeit
keine belastbare Prognose für 2021 zu.
%-Werte = Veränderung zum Vorjahr

Alle Infografiken zum Download

Die seit langem positive Entwicklung im Bereich der Elektro-Hausgeräte setzte sich 2020 verstärkt fort: Das Umsatzplus bei Elektro-Großgeräten betrug im Gesamtjahr 10,4 Prozent auf einen Gesamtumsatz von knapp zehn Milliarden Euro. Bei den Elektro-Kleingeräten fiel der Zuwachs mit 21,3 Prozent auf 7,1 Milliarden Euro Umsatz noch stärker aus.

Download der Infografik 

Ausgewählte Marktzahlen Deutschland 2019

23,9 %
10,4 %
21,3 %
23,9 %
10,4 %
21,3 %