var _paq = window._paq = window._paq || []; /* tracker methods like "setCustomDimension" should be called before "trackPageView" */ _paq.push(['trackPageView']); _paq.push(['enableLinkTracking']); (function() { var u="//matomo.bolditalic.de/"; _paq.push(['setTrackerUrl', u+'matomo.php']); _paq.push(['setSiteId', '3']); var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0]; g.async=true; g.src=u+'matomo.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();

Thomson Camping TV

Thomson
Halle 20 / Stand 120
mythomson.com

Kontakt:
Christoph Müllers
info@prmuellers.de
Mobil / während der IFA: +49 172 211 33 33

Kontakt:
Stephane Kauffmann
sk@mercure-digital.com
Mobil / während der IFA: +33 662 817 646

Thomson Camping TV

Der Thomson-Fernseher im Urlaub: Nicht ohne ihn!

Berlin/Paris, 1. September 2023. Auch wenn es keinen Strom für den Fernseher gibt – mit Thomson ist das jetzt kein Problem. Die neuen Camping-Fernseher mit 24 oder 32 Zoll Diagonale haben nämlich eine 12/24-Volt-Stromversorgung. Das heißt, sie können unterwegs im Auto, Wohnmobil, Campingwagen oder an einer anderen Niederspannungsquelle betrieben werden. Eine Antenne ist nicht erforderlich, sofern sich ein Smartphone für einen Hotspot in der Nähe befindet.

Ist nämlich eine Niederspannungsstromquelle wie ein Zigarettenanzünder verfügbar, kann man den Thomson Camping-Fernseher überallhin mitnehmen – natürlich auch auf den Campingplatz. Für alle Aktivitäten in der Natur, die weit von einer 230-Volt-Steckdose entfernt sind, sind sie die Lösung für Unterhaltung beim Angeln, in einem Van, einer Hütte, auf einem Boot oder, oder, oder. Sowohl beim 24-Zoll-Modell (61 cm) als auch beim 32-Zoll-Model (81 cm) nutzt der Bildschirm randlos das Chassis aus. Und die weiße 24-Zoll-Version passt zu jeder Einrichtung. Ein weiteres cleveres Detail ist, dass die Standfüße an beiden Enden des Bildschirms auch mittiger angebracht werden können, wobei der Abstand zwischen den beiden nur 29 Zentimeter beträgt. So kann der Bildschirm praktisch auf jedem schmalen Untergrund – wie auf einem Campingtisch – aufgestellt werden.

Man braucht wie erwähnt keine Antenne. Das Vorhandensein eines WLAN-Zugangs reicht – was auf den meisten Campingplätzen der Fall ist. Natürlich kann auch ein aufgespannter Hotspot eines Mobiltelefons helfen, das sich in Reichweite befindet. Und ein 4G- oder 5G-Netz sollte verfügbar sein. Ausgestattet mit Android TV kann der Bildschirm dann problemlos TV-Programme streamen, Mediatheken zugänglich machen oder Video-on-Demand-Dienste wie Netflix, Disney+ oder Prime Video nutzen. Über den integrierten Chromecast ist es auch möglich, Videos direkt vom Smartphone zu streamen.

Wichtigste Ausstattungen:

  • Modelle: 24HA2S13C oder: 32HA2S13C
  • Größen: 24 oder 32 Zoll
  • Stromversorgung: 12/24 und 220 V
  • Smart-TV: Android TV 11, Chromecast, Sprachsteuerung
  • Anschlüsse: Wi-Fi, Bluetooth, 3 HDMI, 1 optischer Audioanschluss, 2 USB
  • Tuner: DVB-T und Satellit

Weitere Informationen auf http://www.mythomson.com

Das könnte Sie auch interessieren